Zum Artikel springen


Archiv

 

28. April 2010

gowest

Veranstaltung des aed Stuttgart mit den ArchitekTouren Stuttgart
GO West!
ArchitekTour im Stuttgarter Westen

mit Karin Garbas und Carola Franke-Höltzermann
Treffpunkt: VHS Rotebühlplatz, 18 Uhr
Anmeldung über info@aed-stuttgart.de

 

Ausstellung Hans Luz - Der Bleistiftgärtner
Stuttgarts großer Landschaftsarchitekt
architekturgalerie am weißenhof - 25. Juni 2010 bis 19. September 2010

Eröffnungsveranstaltung 24. Juni 2010, 19:00 Uhr
Aula im Altbau der Staatlichen Akademie der Künste - Am Weißenhof - Stuttgart

Einführende Worte durch die KuratorInnen Carola Franke-Höltzermann und Claudia Betke. Danach führt Prof. Arno Sighart Schmid, Präsident der Bundesarchitektenkammer in das Lebenswerk von Hans Luz ein.

Fotos: Hans Luz + Carola Franke-Höltzermann

Hans Luz hat Stuttgart grün gemacht. Die Bundesgartenschau 1977 und die Internationale Gartenbauausstellung IGA 1993 in Stuttgart tragen seine Handschrift und sind Teile des von ihm geschaffenen Grünen U, eines von der Innenstadt zum Neckar und von dort auf die Höhen führenden zusammenhängenden Parks. Er selbst bezeichnet sich als einen Bleistiftgärtner. Um seine Ideen und Konzepte bis zur Vollendung zu entwickeln - vom Hausgarten bis zu städtebaulichen Großplanungen - setzt er seine liebevollen und detailgenauen Handskizzen ein. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl dieser liebevollen und kostbaren Skizzen aus seinem Oeuvre. Auch die Gärten um die Wohnanlage Asemwald hat er geplant. Seit vielen Jahren wohnt er in einem der Häuser ganz oben und pflegt dort leidenschaftlich sein Hobby der fotografischen Beobachtung. Aus seinem Wohnzimmerfenster entstanden unzählige Fotos der Landschaft um das Birkacher Feld - naturverbunden, sensibel, emotional und sehr persönlich. Seine Blickfelder bilden den zweiten Teil dieser Ausstellung.

architekturgalerie am weißenhof
Am Weißenhof 30 | 70191 Stuttgart

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 14-18 Uhr, Sonntag 12-17 Uhr. Eintritt frei

 

 

News des Sommers 2009


Artikel über die ArchitekTouren Stuttgart in der Beilage der Stuttgarter Zeitung - City Extra vom 09.09.09
Um den Artikel im Großformat zu betrachten hier klicken.


Auf Baustellenerkundungstour


Fototermin mit Graf Eberhard im Alten Schloß


Fotoshooting der Hanseatischen Baugenossenschaft

Regenwetter
Übrigens, wir machen Führungen bei jedem Wetter!


Im Französischen Viertel Tübingen


Gerne führen wir unsere Gäste zu architektonischen und kulinarischen Highlihts.


Geniale Frauen im Bohnenviertel on tour


Kleine Bar für unsere Gruppe im Mühlenviertel Tübingen

Das Porschemuseum
Das Porschemuseum

Porschemuseum
Spiegelung im Porschemuseum


Architektur neues Stuttgart - Verlagshaus Braun

Carola Franke-Höltzermann - Architektur neues Stuttgart. Stuttgarter Baukultur 1996-2006
Die 110 Bauten geben einen Überblick zur jüngsten Architektur Stuttgarts und dennoch können sie nur einen Ausschnitt der regen Bautätigkeit der letzten Jahre in und um die Stadt sein. Die Palette der ausgewählten Gebäude ist vielfältig: Repräsentative Verwaltungs- und Bankgebäude fügen sich neben Wohnquartiere für junge Familien und Seniorenwohnungen. Verkehrsbauten, Schulen und Kindergärten gehören ebenso wie die neuen Museen zum aktuellen architektonischen Wegweiser. Nicht nur Neubauten, sondern auch Modernisierungen von Gebäuden werden auf je einer oder zwei Seiten vorgestellt. Die Gebäude sind übersichtlich nach Stadtteilen geordnet, so lassen sie sich bequem und zusammenhängend auf einer Architektour erkunden.
deutsch-englisch; ISBN 3-935455-89-5; € 16,80 im Verlagshaus Braun Berlin www.verlagshaus-braun.de erschienen.

Juni 2008

Unsere Schweizer Gästegruppe hat unlängst im neu eröffneten Arcotel Camino an der Heilbronner Straße übernachtet und war sehr zufrieden. Hinter der Fassade des alten Waschhauses im ehemaligen Postdörfle befindet sich heute die Hotel-Reception. - Wir konnten einen Sonderpreis für Übernachtungen vereinbaren. Die Gruppe besuchte auch die Stuttgarter Oper und ein Jazzkonzert - auch dafür haben wir Karten besorgt. Wir bieten einen Rundum-Service für unsere Gäste - wussten Sie das noch nicht?

Italienisches Essen von höchster Qualität - unscheinbar von außen - überzeugend und spannend dann innen - das Gruppenerlebnis für architektonisch-kulinarische Genießer: Trattoria da Loretta. Mittlerweile ein "Muß" für unsere Gruppen. Mehr im Buch "Architektur neues Stuttgart" auf den Seiten 34-35. Aber natürlich gehen wir auch mit unseren Gruppen schwäbisch essen!

 

Mai 2008

Erst aufmerksame ZuhörerInnen, dann die Schulbesichtigung und schon wird - wie früher - Quatsch gemacht... Bund Deutscher Baumeister Wuppertal auf Tour im Scharnhauser Park

 

April 2008
Das neue Merian-Heft zu Stuttgart ist erschienen. Der Führer "Architektur neues Stuttgart" wird auf Seite 132 INFO BÜCHER an erster Stelle genannt und mit Cover angezeigt. DANKE!


Impressionen aus unserem Programm Architektur und Wein zum Jahresausklang 2007

 

Hinter den Kulissen: Der Stuttgarter Hauptbahnhof und seine Katakomben Architekturführungen zum Hauptbahnhof Stuttgart mit den ArchitekTouren Stuttgart und dem Bahnhofsmanager Nikolaus Hebding
14. November 2007, 18:00 Uhr
Veranstaltung des aed Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design Stuttgart

 

17. März 2007: Lange Nacht der Museen, Stuttgart

Lange Nacht der Museen 2007

Die Kleine Schalterhalle des Stuttgarter Hauptbahnhofs feiert in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde sie in dieser Nacht mit dem Motto "Abgefahren" von uns zu neuem Leben erweckt. Architekturführungen durch das Bahnhofsgebäude und seine Katakomben wurden angeboten und eine Ausstellung mit historischen Aufnahmen gezeigt. Die TänzerInnen der NewYorkCityDanceSchool Stuttgart tanzten Teile ihres neuen Programms "Zeiträuber" und zu später Stunde konnte man den Geschichten der Märchenerzählerin Xenia lauschen.
www.newyorkcitydanceschool.de   -   www.maerchenklang.de

Mit freundlicher Unterstützung des Bahnhofsmanagements Hauptbahnhof Stuttgart.

 

1-2. Dezember 2006: NewComeMesse 06

New Come - 2006

Im Juni 2006 wurde Carola Franke-Höltzermann von www.NewCome.de zur Gründerin des Monats gewählt! Mit einem gemeinsamen Stand innerhalb der Landschaft "Frauen am Markt" präsentierten sich die Agenturen Architekturtext und ArchitekTouren Stuttgart auf der NewComeMesse 06 auf Einladung der bga.Bundesweiten GründerinnenAgentur vom 1.-2. Dezember 2006.
www.newcome.de

 

22.September- 18.Oktober 2006:
Ausstellung „Architektur neues Stuttgart“

Ausstellung Architektur neues Stuttgart - 2006

Wechselraum
Friedrichstraße 5, Zeppelin Carré, 70174 Stuttgart
Vernissage: 22. September 2006, 17 Uhr

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-13 Uhr und 15-18 Uhr, Do bis 20 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr

Aussteller: Markus Braun, Verlagshaus Braun Berlin
Schirmherrschaft: Matthias Hahn, Bürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart
Kuratorin: Carola Franke-Höltzermann

Stuttgart – die Stadt zwischen Wald und Reben – ist seit Jahrhunderten eine Stadt der Architektur, Architekten und Architektinnen. Aufbruch und Umbruch der Zeiten, Erfahrungen und Lernprozesse von Generationen prägen das individuelle Gesicht der Stadt. In dieser Tradition werden heute eine Vielzahl architektonischer Zukunftsentwürfe geformt: Auf den Brachen ehemaliger Industrie- und Kasernenanlagen entstehen neue Stadtteile,Straßentunnel werden zum Kunstmuseum und Maschinenhallen zu Kulturzentren. In der Ausstellung Architektur neues Stuttgart wird ein breites Spektrum mit rund 50 Bauten der letzten zehn Jahre gezeigt.

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und soll dann in den Partnerstädten Stuttgarts gezeigt werden. Die Vorbereitungen laufen.
www.verlagshaus-braun.de   -   www.wechselraum.de   -   www.bda-bawue.de

 

22. Juli 2006: Liederhalle Stuttgart 50. Geburtstag

Architektouren am Tag der offenen Tür der Liederhalle

Einen Besucheransturm erlebten wir auf unseren sieben ArchitekTouren anlässlich des 50. Geburtstages der Liederhalle Stuttgart zum Tag der offenen Tür am 22. Juli 2006, die wir im Auftrag des Kulturamtes der Landeshauptstadt Stuttgart durchführten.

„Seit Jahrzehnten besuche ich Konzerte in der Liederhalle und dachte dieses Gebäude zu kennen, aber dieses Detail habe ich noch nie gesehen. Danke, dass Sie uns das zeigen!“ Das ist für uns die schönste Bestätigung unseres Angebotes.

 

18. März 2006: Lange Nacht der Museen, Stuttgart

Architektouren bei der Langen Nacht der Museen 2006

Architekturführungen und musikalische Erkundungen im Fundament des Stuttgarter Fernsehturmes während der Langen Nacht der Museen in Stuttgart.

 

2.-4. Dezember 2005: DEKUMO Messe, Stuttgart

Architektouren Stand - Dekumo 2005

Vom 2.- 4. Dezember 2005 waren wir mit einem Stand auf der DEKUMO Messe in Stuttgart vertreten. Den Besuchern und Besucherinnen stellten wir unser Angebot und das aktuelle Programm vor. Architekturführungen sind noch nicht so bekannt wie Museumsführungen und haben deshalb einen hohen Erklärungsbedarf. Der "Architekturstadtplan Stuttgart" und das gerade erschienene Buch "Architektur neues Stuttgart" wurden vorgestellt und verkauft. Besonders die signierten Exemplare waren ein willkommenes Weihnachtsgeschenk.

nach oben